Bücher bestellen mit WhatsApp
WhatsApp-Bestellung
Menu#

Buchempfehlungen

…der Buchhandlung Till Eulenspiegel

Titel:
    All die Jahre
Autor:
    J. Courtney Sullivan
Erschienen:
    Deuticke Verlag
Seiten:
    464 Seiten
Preis:
    22,00 €
Empfohlen von:
    Michaela Rusch
 
 – im Shop ansehen

Dieses Buch ist wie ein guter Kinofilm- man ist sofort im Geschehen- für Familiengeschichtenliebhaber ein Muss!
… [ weiterlesen ]

Letzte Änderungen: 24.03.2018

Titel:
    Leinsee
Autor:
    Anne Reinecke
Erschienen:
    Diogenes Verlag
Seiten:
    361
Preis:
    24,00 €
Empfohlen von:
    Michaela Rusch
 
 – im Shop ansehen

Leinsee ein Ort der Kunst- der Veränderung und des Neuanfangs- Starkes Debüt!
… [ weiterlesen ]

Letzte Änderungen: 24.03.2018

Titel:
    Aufruhr in mittleren Jahren
Autor:
    Nina Lykke
Erschienen:
    Nagel & Kimche
Seiten:
    269
Preis:
    20,00 €
Empfohlen von:
    Dagmar von Lampe
 
 – im Shop ansehen

Mitreißend geschrieben und voller bitterer Wahrheiten.
… [ weiterlesen ]

Letzte Änderungen: 24.03.2018

Titel:
    Die Ladenhüterin
Autor:
    Sayaka Murata
Erschienen:
    Aufbau
Seiten:
    145
Preis:
    18,00 €
Empfohlen von:
    Dagmar von Lampe
 
 – im Shop ansehen

Der unverstellte Blick in das Innere einer Frau, die anderes tickt als alle anderen. Ein ernstes Thema, irritierend leicht zu lesen.
… [ weiterlesen ]

Letzte Änderungen: 24.03.2018

Titel:
    Lied der Weite
Autor:
    Kent Haruf
Erschienen:
    Diogenes
Seiten:
    379
Preis:
    24,00 €
Empfohlen von:
    Dagmar von Lampe
 
 – im Shop ansehen

Die poetische Schilderung der Weite des mittleren Westens in eine bewegende Geschichte verpackt.
… [ weiterlesen ]

Letzte Änderungen: 24.03.2018

Titel:
    Keyserlings Geheimnis
Autor:
    Klaus Modick
Erschienen:
    Kiepenheuer & Witsch
Seiten:
    238
Preis:
    20,00 €
Empfohlen von:
    Eberhard Nöster
 
 – im Shop ansehen

Eine hervorragend gemachte Romanbiografie von Eduard von Keyserling.

…und das sagt der Verlag dazu:

Ein gesellschaftlicher Skandal, die Bohème des Fin de Siècle und einer der rätselhaftesten Schriftsteller der deutschen Literaturgeschichte.Eduard von Keyserling - Außenseiter, adeliger Dandy, Dichter von europäischem Rang. Klaus Modick erzählt in seinem neuen Roman von Liebe und Verrat und von einem Schriftsteller, den die Vergangenheit einholt. Im Jahr 1901 lädt der Dramatiker Max Halbe einige seiner Schwabinger Freunde ein, die Sommerfrische am Starnberger See zu verbringen. Keyserling, arriviert beim
Publikum und unter den Kollegen beliebt, sitzt dort in jenen Tagen dem Maler Lovis Corinth Modell. Das legendäre Porträt wird den von der Syphilis gezeichneten Autor in geradezu faszinierender Hässlichkeit zeigen. Während ihrer Sitzungen erkundigt sich Corinth wiederholt nach der Vergangenheit des baltischen Grafen, nach seiner Jugend und Studentenzeit, um die sich Gerüchte ranken, bekommt jedoch nur ausweichende Antworten. Bei einem Konzertbesuch lauscht Keyserling gemeinsam mit Frank Wedekind einer Sängerin, die ihm trotz des unbekannten Namens merkwürdig vertraut erscheint. Handelt es sich womöglich um jene Frau, die ihn vor mehr als 20 Jahren in den Skandal verwickelte, der ihn zur Flucht nach Wien zwang und in Adelskreisen zur persona non grata werden ließ?

Geistreich, einfühlsam, voller Witz und Verve spürt Klaus Modick den emotionalen und gesellschaftlichen Widersprüchen der Jahrhundertwende nach und erzählt davon, wie ein Außenseiter zu jenem brillanten Schriftsteller wurde, der den Zerfall der eigenen Klasse
mit Melancholie und scharfsinniger Ironie beschrieb.


Titel:
    Die geliehene Schuld
Autor:
    Claire Winter
Erschienen:
    Diana
Seiten:
    573
Preis:
    22,00 €
Empfohlen von:
    Eberhard Nöster
 
 – im Shop ansehen

Ein beeindruckender Roman der deutschen Nachkriegszeit.
… [ weiterlesen ]

Letzte Änderungen: 24.03.2018


Auf dieser Seite finden Sie die Buchempfehlungen der letzten vier Wochen.

Ältere Buchempfehlungen finden Sie in unserem [Archiv].

Neuigkeiten

Newsletteranmeldung

 

Ja, senden Sie mir den Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten. Ich weiß, daß ich mich jederzeit wieder abmelden kann. Meine Abmeldung kann problemlos per Telefonat, Fax, Email oder Nutzung eines Links in des Newsletters vorgenommen werden und bedarf keiner besonderen Form. Meine Daten werden nicht Dritten zur Verfügung gestellt.



Buchhandlung Till Eulenspiegel
Inhaberin: Michaela Rusch
51503 Rösrath-Hoffnungsthal
Hauptstraße 256

Telefon: 02205/82110
Telefax: 02205/3390
Internet: www.till-eulenspiegel-roesrath.de
E-Mail: info@till-eulenspiegel-roesrath.de

Buchhandlung Till Eulenspiegel
Inhaberin: Michaela Rusch
51503 Rösrath-Hoffnungsthal
Hauptstraße 256


Telefon: 02205 82110
Telefax: 02205 3390


Anruf tätigen


Internet: www.till-eulenspiegel-roesrath.de
E-Mail: info@till-eulenspiegel-roesrath.de


©2013-2017 Till-Eulenspiegel


Mit freundlicher Unterstützung von: MultiThread-Solutions Webdesign - Softwareentwicklung - Onlinemarketing - Webshops